Notgemeinschaft Peter Pan / Maison Derrière

Notgemeinschaft Peter Pan Maison Derrière Split LP Produktansicht Foto
Fahre mit der Maus über das Bild um es zu vergrößern
Notgemeinschaft Peter Pan / Maison Derrière

Keine Farben / Punk Noire - Split LP

Review aus dem Plasic-Bomb: "Beide Bands sind mir bis dato vollkommen unbekannt. Als Erstes dreht sich die Seite von MAISON DERRIERE. Düsterer, dunkler Punk schallt herüber. Das ist getragener, Wolken verhangener Gothic-Punk mit einer Sängerin, die sich super auf den Sound einlässt, deren Stimme ausgezeichnet zur Musik passt. Eine melancholische Atmosphäre wird verbreitet. Es ist als würde man versuchen den Übergang vom Herbst zum Winter zu vertonen. Vom Winter singt die NOTGEMEINSCHAFT PETER PAN auch gleich im ersten Song. Auch hier regiert Melancholie und eine trübe Aussicht. Aber es wird auch die Faust geballt. Die Klänge sind etwas härter, punkiger, direkter. Das Pendel wechselt zwischen Hoffnungslosigkeit und Wut hin und her. Im Gegensatz zu MAISON DERRIERE, die ausschließlich auf Deutsch singen, wird bei ihnen in Deutsch und Englisch gesungen. Die dominierenden Coverfarben sind Schwarz und Grau. Und das wird kein Zufall sein. Ein schön gestaltetes Booklet komplettiert eine wirklich gute LP zweier Bands, auf die man sich gut einlassen kann, wenn man eher den Schatten als das Licht mag. Wenn man einer bittersüßen Melancholie verfallen ist."

10,00 €
-+